Freilandeier

Die Hühner im großen Freilandstall am Sportplatzweg haben nun Auslauf bekommen, und somit dürfen wir die Eier unserer Hennen auch als Freilandeier verkaufen. Unsere Kunden freut`s, da die Nachfrage immer groß ist. Komm und greif doch auch einmal zu.


Süßes Früchtchen

Mit der gewohnten Qualität werden wir nun täglich von Familie Hellmann aus Schwegenheim mit knackig süßen Erdbeeren beliefert. Nur aussuchen, abwiegen und mitnehmen. Schau doch mal rein.


Wir machen`s ohne

Noch den ganzen Mai hindurch gehen wir täglich für Euch auf den Spargelacker. Gleich nach der Ernte sortiert, gewaschen und abgeschnitten gibt es somit das „königliche“ Gemüse direkt bei uns im Hofladen.


Die Soße in der Dose…

…. bietet die Firma WELA auch für Sauce Hollandaise bei uns im Hofladen an. Zum Spargel oder anderem Gemüse passt die immer. In unserem kleinen Regal tummeln sich zudem allerlei Gemüsesüppchen, Boullions, Rinderbrühen, auch in BIO-Qualität.


Grillfleisch von der Hofwutz

Grillpakete von den Freilandschweinen mit 10 Steaks, 10 groben Grillwürstchen und 5 Scheiben eingelegter Bauch sind nach Vorbestellung erhältlich. Also einfach Mal den Grill anschmeißen, wenn Ihr eh zuhause seid.


Zum Süßen auch Saures

Das Team von Oil & Spice hat unsere Regale aufgefüllt und verwöhnt unsere Gaumen mit den Sorten Himbeerbalsam-, Johannisbeerbalsam- und Feigenessig. Besonders Männer lieben den Geschmack vom Tomate-Liebstöckel, der Salaten und Co. die entsprechende Würze verleiht.


Hofgockel

Die Kücken sind nach einigen Wochen in der „Kinderstube“ in den Wagen und auf die Wiese umgezogen. Dort wachsen sie noch einige Zeit, um Ende Juni geschlachtet zu werden. Auf unserer Bestellliste können jederzeit Bestellungen vermerkt werden.


Pflänzchen

Ab Mitte Mai reduzieren wir die Auswahl unserer Gemüsepflänzchen nach und nach. Salate und Co. können wir weiterhin bis in den August hinein anbieten.


Gemüsekiste oder doch etwas Anderes

Mit nur wenigen Klicks zu frischen Produkten aus unserem Hofladen? Du hast nur wenig Zeit selbst einzukaufen, möchtest aber jede Woche von uns beliefert werden. Das ist nun möglich. Also gleich mal reinschauen in unseren neuen Onlineshop mit über 150 Artikeln mit der HOF-Garantie.

zum Shop


Kulinarisches vom Metzger Herrwerth

Neben unserem Fleisch von den Freiland-Wutzen werden wir unseren Kühlbereich immer mal wieder auch mit kleinen Schmankerln (versch. Wurstsorten) aus Kirrlach bestücken. Schaut doch einfach mal rein.


Der Bauer unterwegs

Wenn die Tage noch mehr Stunden hätten, dann würden wir wohl auch diese noch brauchen. So nutzen wir die freien Zeiten für Alles was auf den Feldern so ansteht.

Endlich können wir die ersten Salate und Radieschen vom Feld holen und an unsere Kunden weitergeben. Sobald ein Plätzchen frei wird, wird wieder frisch eingesät oder bepflanzt.

Leider reichen die momentanen Niederschläge bei weitem nicht aus, und wir beregnen fast täglich. Unnötiger Spritverbrauch, der aber unabdingbar ist. Regen wäre wirklich nötig.

Auch das Getreide steht nicht besonders gut dar. Keine guten Voraussetzungen für die diesjährige Ernte.

Wir sind fleißig mit Hand und Harken unterwegs, um auf dem Zwiebelacker das Unkraut einzudämmen.

Auf den Spargeläckern ist reger Betrieb, noch mindestens bis Ende Mai verbringen wir da eine Menge Zeit.

Evtl. geht es mit der Spritze auf die Felder, um den Komposttee auszubringen, das hängt von vielen Faktoren ab, da müssen die Witterungsbedingungen, die Temperatur und das Zeitfenster stimmen.

Unsere Tiere bekommen täglich mehrere Stunden Besuch, zum Füttern, Tränken, Eiereinsammeln und Verwöhnen. Der tägliche Kontakt ist uns sehr wichtig, wir wollen sehen, ob es ihnen gut geht, welche Bedürfnisse sie haben und sie an uns gewöhnen. Auch wenn es Nutztiere sind, haben sie einen hohen Stellenwert auf unserem Betrieb. Und wer in ihre Augen schaut, versteht was wir meinen.

Also bleibt weiterhin neugierig und schaut mal bei unseren Tieren vorbei. Sie freuen sich über Euren Besuch.

Empfohlene Beiträge