Corona-Regeln

Bitte beachten Sie bei Ihrem Einkauf in unserem Hofladen die geltenden Regeln wie Maskenpflicht, Abstandhalten und dass nur höchstens 2-3 Personen gleichzeitig in unserem Laden einkaufen dürfen. Wir sind bemüht Ihnen trotzdem ein schönes Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Vielleicht ist auch nicht immer alles vorrätig oder wir benötigen eine kleine Vorlaufzeit zum Wünsche erfüllen. Bitte haben Sie auch dafür Verständnis. Wir geben unser Bestes.

Suppenhühner

Unsere „alten Legehennen“ werden Anfang November geschlachtet und gegen Vorbestellung küchenfertig angeboten. Dabei berechnen wir einen Unkostenbeitrag von 6,50€/kg. Ca. 2 mal im Jahr können wir unseren Kunden diesen Service anbieten. Vielleicht greifen auch Sie mal zu.

Frisch gepresst…

und in Tetra-Packs bzw. Literflaschen abgefüllt gibt es nun wieder verschiedene Sorten naturtrüben Apfelsaft vom Obsthof Gefäller und den Streuobstwiesen rund um Graben-Neudorf. Probieren Sie doch mal z.B. die Mischsorten Naturtrüb+Sauerkirsche oder Naturtrüb+Johannisbeere in der 5-Liter-Variante.

Bines Kürbisse

Solange der Vorrat reicht heißt es auch bei Bines und so verkaufen wir Hokkaido- und Butternutkürbisse, als köstliche Varianten des Herbstgemüses, noch eine kleine Weile weiter.

Kartoffeln – Vielfalt die sich lohnt

Probieren Sie doch einfach mal etwas Neues aus. In unserem Sortiment finden Sie bestimmt die eine oder andere Knollensorte, die Sie noch nicht kennen. Farblich und geschmacklich ist für jeden was dabei. Allerdings lässt sich nicht jede Kartoffel gut lagern. Bedenken Sie bitte auch die Lagerverhältnisse bei Ihnen zuhause. Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von „Mittelchen“, die die Lagerfähigkeit verlängern.

Grünschnitt von der Nordmanntanne

Ab Anfang November erhalten Sie bei uns auf dem Hof wieder Zweige von der Nordmanntanne in bester Qualität von Familie Engelhorn aus dem Schwarzwald.

Fleischpakete von der Freiland-Wutz

In regelmäßigen Abständen verkaufen wir frisches Fleisch von unseren Freilandschweinen. Dieses ist in Pakete unterteilt, sodass das ganze Schwein verwertet wird und viele davon abbekommen können. Haben auch Sie einmal Interesse, dann bestellen Sie bitte vor.

Leckeres vom Freiland-Hof-Gockel

Unsere Hofgockel wachsen momentan noch in ihrem Außengehege auf, bevor dann im Dezember wieder zwei Termine zum Kauf angeboten werden. Durch die Fütterung mit eigenem Getreide und Gemüse und der anschließenden Schlachtung in eigenen Schlachträumen versuchen wir Tierwohl von der Aufzucht bis zur Schlachtung zu gewährleisten. Daher zeichnen sich unsere Hofgockel auch durch ein besonders gutes, muskeldurchzogenes Fleisch aus.

Freilandputen

Das „Experiment“ mit unserem neuen Geflügel war bereits im Oktober ein voller Erfolg. So haben wir beschlossen, auch weiterhin das Großgeflügel in einer kleinen Herde aufzuziehen und anschließend über unseren Hofladen für Sie geschlachtet anzubieten.

Das Bild zeigt das Hofwutz-Logo.
Das Bild zeigt das Hofgockel-Logo.
Das Bild zeigt das Hofputen-Logo.

Gemüse der Saison

Aus unserem Herbst-Wintergemüse lässt sich so manches zaubern. Gerne beraten wir Sie dabei und machen Ihnen Grünkohl, Karotten, Rote Beete und Sellerie schmackhaft, die wir bei uns ernten. Weitere, leckere Sorten beziehen wir von unseren Kollegen und vom Markt, sodass da bestimmt kein Teller leer bleibt. Kaufen Sie doch bewusst einmal nur saisonal ein.

Feldsalat

Die Tage werden kühler und so haben wir wieder frischen Feldsalat in unser Sortiment aufgenommen. Dieser ist schon vorgewaschen und muss lediglich noch einer kurzen Durchsicht unterzogen werden, bevor Sie ihn genießen können.

Das Dämpfen verschiebt sich

Die übrigen Arbeiten in diesem Jahr nehmen mehr Zeit in Anspruch als erwartet und so müssen wir das Kartoffeldämpfen in diesem Jahr bis auf Weiteres verschieben. Coronabedingt muss wohl auch das Kartoffeldämpfen dann anders ablaufen, als wir es die letzten Jahre zuvor gewohnt waren.

Geflügelfleisch für die Feiertage im Dezember

Auch wir brauchen ein wenig Vorlauf. Falls Sie Interesse an frischem Enten- und/oder Gänsefleisch haben, dann würden wir dies für Sie bei unserem Geflügellieferanten für besorgen. Familie Ziegler in Bammental zieht die Tiere selbst groß und verfügt auch über eine eigene Schlachtung. Weitere Infos können Sie auf der Homepage von Zieglers erhalten. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche bis spätestens 6. Dezember 2020 telefonisch oder per Mail mit.

Der Bauer unterwegs

Es wird weiter fleißig eingesät. Winterweizen und Winterroggen müssen in den Boden, bevor der Frost kommt. Komposttee kann je nach Witterung noch ausgebracht werden, natürlich erst, wenn er frisch „gekocht“ wurde.

Die letzten Kartoffeln kommen aus der Erde und gelangen nach dem Verlesen ins Lager, um nach und nach in den Verkauf zu gelangen. Da die Lagermöglichkeiten der Kundschaft nur noch begrenzt gegeben sind, geschieht das zumeist durch Abpacken in kleinen Gebinden, z.B. 2,5 kg Säcken.

Im Freilandstall gibt es genug zu tun. Die Freilandgockel müssen täglich morgens geweckt und rausgelassen, sowie bei Einbruch der Dunkelheit wieder eingestallt werden. Die Puten gehen glücklicherweise, anstandshalber selbständig hinein. Füttern, Tränken und regelmäßiges Ausmisten stehen, wie das ganze Jahr über, auf dem Programm. Die Alpakas sind sehr pflegeleicht. Doch über das eine oder andere Leckerli freuen auch sie sich. Auch die Legehennen auf dem Hof und unsere Kaninchen dürfen im Alltag nicht vergessen werden.

Buchhaltung, Personalmanagement, Logistik und vieles mehr beschäftigen den Landwirt zusätzlich noch im Büro. Er lernt jeden Tag aufs Neue dazu, bzw. muss sich dieses Jahr mit den coronabedingten Verzögerungen und Anforderungen herumschlagen.

Da die Tage kürzer werden, bedarf es einer guten Planung, alles Wichtige sollte bei Tageslicht erledigt sein. Die Arbeiten, die auch bei Scheinwerferlicht noch machbar sind, werden auf die Abendstunden verlegt.

Wie Ihr seht, ist rund ums Jahr etwas los bei uns. Seid gespannt, und lernt weiterhin mehr über das tägliche Leben bei uns auf dem Hof und über die Arbeit eines Landwirtes.

Und bitte bleibt alle gesund und zufrieden!

Empfohlene Beiträge